Aktuelles

Liebe Weinfreunde,

derzeit wächst der Wein wie wild … viel Arbeit im Berg …
Hier die nächsten Möglichkeiten unseren Wein zu kosten:
06.08.2016 ab 18:00 Uhr Hofnacht Pirna – mit Tam Tam und Flammkuchen! Schmiedestrasse 18 im Hof des Tetzelhauses
und
27./28.08.2016 ab 10:00 Uhr Tag des offenen Weingutes am 4 eckigen Wächterhaus im Pillnitzer königlichen Weinberg (Leitenweg – Pillnitz)
Slider-Start
Slider-schlossblick
Slider-lachender-winzer
Slider1
Slider-Pillnitz2
Slider-pillnitz3
Slider-pillnitz1

Termine

Termine bis 30.06.2016 wo Ihr unsere Weine „erleben“ könnt.

Hier 2016 als pdf zum ausdrucken: Veranstaltungen Weinbau 2016

Weinbergslagen

Schlossblick Pirna


In den Jahren 1899 und 1900 wurden vom Farbenfabrikant Reppe in Pirna-Copitz oberhalb der Postaer Straße ca. 5.000 m² Weinberg angelegt. Im oben entstandenen Steinbruch wurden die Quader für vier große Mauern gebrochen und gleich verarbeitet. Auch für die 1906 angelegten Tonnen im unteren Bereich des Berges war der Pirnaer Sandstein die Grundlage. In den 90iger Jahren des letzten Jahrhunderts begann die Familie Zisler den still gelegten Weinberg wieder aufzureben. Im Frühjahr 2012 übernahmen wir den Weinberg, mit einer heute eingetragenen Rebfläche von 3.700 m². Den ersten echten Pirnaer Wein vom “Schlossblick” gab es ab 2013 zu trinken. Wir haben Müller Thurgau, Goldriesling, Spätburgunder und Dornfelder auf den Flächen im Ertrag stehen. Im Frühjahr 2013 kamen 200 Pflanzen Scheurebe dazu.

Pillnitzer königlicher Weinberg


Der Pillnitzer Weinberg wurde 1403 erstmalig urkundlich erwähnt. Schon August der Starke ließ hier seinen königlichen Wein anbauen – hauptsächlich Blauen Burgunder. Unser Weinberg liegt am südlichen Hang des Borsberg (Granitgestein), welchem unseren Wein die mineralische Note gibt. Hinzu kommt natürlich die Hangneigung und das besondere Mikroklima (Elbnähe).
Auf 1.500 m2 wachsen seit 1985 unsere Reben in dieser Einzellage des Weinbaulandes Sachsen. Oberhalb von Pillnitz, über den Borsberg, verläuft der südlichste Teil der Lausitzer Granitverschiebung. So wird die Linie, die in Zittau beginnt und von hier über Klotzsche in den Meißner Raum verläuft, genannt. Die Weinbergkirche ist sicher eine Besonderheit des Pillnitzer Weinberges.

Weinsorten

sorte-pirna

Müller Thurgau

Goldriesling

Scheurebe

Spätburgunder Rosé

Dornfelder Rotwein

Weinsorten

sorte-pillnitz

Weißburgunder

Grauer Burgunder

Traminer

Morio Muskat

Spätburgunder Rosé

Spätburgunder Rotwein

Wein mit Charakter

Jul-01                        thumb_IMG_1825_1024

 

Charakter im Wein? Wir meinen das im übertragenen Sinne. Das Wort Charakter kommt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie Prägestempel oder Prägung. Im weitesten Sinne also auch Eigenart. Unsere Weine haben Ihren Prägestempel von der Natur und den dort vorherrschenden Boden- und Wetterverhältnissen bekommen. Sie können darauf vertrauen, dass wir weder während der Lese noch im Keller auf den Charakter Einfluß genommen haben. Unser Wein kommt nur mit der Natur und Winzerliebe in Berührung.

Gern können Sie sich über Wein in Pirna auch hier informieren:

AA Logo_Weinfreunde

www.pirnaer-weinfreunde.de

Veranstaltungen

Führungen im Weinberg Pillnitz mit Weinverkostung

wk1

Führungen durch den Weinberg mit Weinverkostung:
Das Erlebnis der besonderen Art gestalten wir gern nach Ihren Wünschen. Der Winzer empfängt Sie im Weinberg oder im Ort Pillnitz und wandert mit Ihnen auf Augusts Spuren. Selbstverständlich verkosten wir unsere eigenen Weine und wenn Sie möchten, schließt der Winzer exklusiv für Sie und Ihre Gäste die Weinbergkirche auf.

 

 

 

wk2

 

Termine für eine Führung und Verkostung ab 6 Personen vereinbaren Sie bitte rechtzeitig direkt mit dem Winzer. Rechtzeitig heißt lieber 6 Monate vorher als zu spät. So viele Termine gibt es nicht und die Gäste, die einmal da waren, kommen gern wieder.

Also einfach unter: wolfgang.winn@winzer-winn.de  eine Mail schreiben, oder anrufen: 0172 8109860

Lesungen

Kkrimiriminelles rund um den Wein – ein vergnüglicher Abend mit dem Winzer als “Vorleser”. Die Krimikurzgeschichten spielen in den deutschen Anbaugebieten und haben natürlich immer etwas mit Wein und Tradition zu tun. Hinzu kommt eine 4er Weinprobe und Wissenswertes zu den Weinbaugegenden. Dieser Abend kann auch individuell gestaltet werden und dauert ca 2-3 Stunden. Wenn Sie Interesse haben , einfach dem Winzer eine Mail schicken.

Besenwirtschaft

Eröffnung der Besenwirtschaft 2016 ist am 22. Mai 2016 ab 15:00 Uhr. Mit Jazzmusik und lecker Wein…

Seit Mai 2013 haben wir eine eigene Besenwirtschaft im Pirnaer Weinberg. Unsere Verpächter sind so nett und helfen uns tatkräftig bei den Öffnungszeiten. Wenn Sie Lust haben das “Unikat” Pirnaer Wein zu kosten, hier bei Familie Zisler finden Sie immer eine offene Pforte und ein Glas echten und einzigartigen Pirnaer Wein. Also schauen Sie ob der Besen hängt oder die Fahne weht, scheuen Sie sich nicht zu klingeln. Den Winzer können Sie an zwei Terminen im Jahr selbst antreffen und befragen: Zur Besenwirtschaftseröffnung und zur Auskehr in der Besenwirtschaft

thumb_IMG_1673_1024

Weinkeller

kellerWir haben in den letzten Jahren kräftig investiert und den gesamten Keller auf die neueste Technik für einen Kleinbetrieb umgestellt. Unser Wein kommt ausschließlich in sogenannte “Immervoll” – Fässer (schön wäre es :) ) – natürlich komplett aus Edelstahl. Wie auch unsere hydraulische Presse. Ein modernes Filtersystem und eine Unterdruckabfüllanlage sowie ein Dämpfer, der die gesamte Technik keimfrei hält, garantieren uns die Sauberkeit, die man für das sensible biologische Produkt Wein benötigt.

Copyright 2015 Winzer Winn | All Rights Reserved | www.winzer-winn.de